Bewerbung

Das Freiwillige Ökologische Jahr wird in Berlin von drei Trägern organisiert: von der Vereinigung Junger Freiwilliger (VJF), der Stiftung Naturschutz Berlin (SNB) und vom Jugendwerk Aufbau Ost (JAO).

In Berlin gibt es über 350 FÖJler. Bundesweit absolvieren damit die meisten jungen Menschen das Ökologische Jahr in der Hauptstadt. Die Bewerbungszahlen sind immens hoch, was dich jedoch nicht abschrecken sollte, dich zu bewerben.

Dass sich hier so viele Freiwillige tummeln, lässt sich neben der hohen Anzahl an Stellen womöglich auch auf  die Art der Einsatzstellen, die zum Teil ganz besondere sind, zurückführen. So kannst du dein FÖJ in Berlin zum Beispiel an der Technischen Universität, im Leibnitz-Institut für Wildtierforschung oder in NGO’s absolvieren.

Wenn du dich für ein FÖJ interessierst, schaue dir die Einsatzstellenangebote der Träger auf deren Internetseiten an (Adressen stehen unten). Schicke deine Bewerbungsunterlagen zu den jeweiligen Fristen zu einem der drei Berliner Träger, nicht direkt zur Einsatzstelle. Du kannst dich auch bei mehreren Trägern bewerben, um deine Chance auf einen Platz zu erhöhen.

Wenn du schon Kontakte zu oder Erfahren mit deiner Wunschstelle hast, kannst du diese  in deine Bewerbung mit einfließen lassen – oder du lässt dir von deiner Kontaktperson ein Empfehlungsschreiben für deine Bewerbung schreiben. Dies ist aber nicht erforderlich, um einen Platz zu erhalten. Hilfreich kann es sein, vorher einen Schnuppertag in der Stelle zu organisieren, um zu schauen, ob das wirklich das richtige für dich ist.
Wenn du noch Fragen zum Bewerbungsverfahren hast, kannst du die Träger einfach anschreiben oder anrufen – die helfen dir gern weiter.

Die Seiten der drei Trägerschaften Berlins:

2 Gedanken zu „Bewerbung“

  1. Guten Tag
    ich würde gerne nach meinem Abitur ein FÖJ im englischsprachigem Ausland beginnen.
    Dabei ist mir wichtig neue Sprachkenntnisse und neue handwerkliche Fähigkeiten zu erwerben.
    Ich bin auf der Suche nach Trägerorganisationen, die ein solches Auslandsjahr für mich organisieren können und wollte sie fragen, ob sie mir bei der Suche helfen können.
    Mit freundlichen Grüßen Louis Hesselink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Blog zum Freiwilligen Ökologischen Jahr in der Hauptstadt