Essen, Sonne und sehr viel Spaß! – von Cyra

Wir, das Team bestehend aus Sarah, Linus, Thea und Cyra, haben gemeinsam für den Samstag, 24.06.2017, ein Event organisiert, dass FöJ-ler*innen aus ganz Berlin zusammenbringen sollte. Darunter haben wir ein nettes Beisammensein mit verschiedenen Spielen und einem Picknick verstanden, das auf dem Tempelhofer Feld vor den Gärten auf der Wiese stattgefunden hat. Lebensmittel und Getränke wurden vom Team zur Verfügung gestellt, netterweise brachten auch ein paar der gekommenen FöJ-ler*innen Kuchen und sogar Couscous-Salat mit.

Wir wollten eine große Gemeinschaft der FöJ-ler*innen bilden und so den Anwesenden ins Gedächtnis rufen, wer eigentlich hinter dem Block „FöJ-ler*innen aus Berlin“ steckt. Auch Außenstehenden sollte gezeigt werden, dass es eine Gruppe von jungen Menschen gibt, die sich für den Umweltschutz einsetzt und diese auch Spaß daran hat. Die FöJ-ler*innen ließen die Veranstaltung in einem kleinen Bierballtunier gipfeln. Es wurden Gruppen gebildet und das Turnier ging los. Die Gruppe Bier-Bieber hat gewonnen und als Preis zwei Tüten Gummibären bekommen, die sie freundschaftlich mit den „Verlierern“ geteilt haben.

Ich hatte an diesem Tag trotz des Vorbereitungsstresses viel Spaß und danke allen, die dabei waren <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.