Einsatzstelle der Woche: Lukas im Waldmuseum

 Waldmuseum mit Waldschule Grunewald – Eine sehr soziale FÖJ Einsatzstelle

Meine Einsatzstelle ist das Waldmuseum mit Waldschule Grunewald. Die Aufgabe dieser Einsatzstelle ist, den Kindern und Jugendlichen die Umwelt und insbesondere den Lebensraum Wald näher zu bringen und sie zum Nachdenken zu bringen.

Waldmuseum_1Waldmuseum_4Meine Aufgabenbereiche sind unter Anderem: Die Betreuung von Schulklassen oder auch anderen Kindergruppen im Waldmuseum und draußen im Wald (Waldschule). Die Terminvergabe per Telefon oder auch durch persönliche Gespräche im Museum. Das Betreuen und Aufklären von Besuchern. Der Verkauf von Eintrittskarten. Für die tägliche Abrechnung und Ordnung im Museum sorgen. Das Betreuen von Ständen, zum Beispiel auf Weihnachtsmärkten oder auf der „Grünen Woche“. Die Gestaltung und Pflege der Ausstellung.

Waldmuseum_2Waldmuseum_3

Umwelt und Naturschutz?!

Das Thema Umwelt und Naturschutz steht bei uns, nach dem Spaß am Lernen, ganz weit oben.

Unsere Aufgabe als Waldschule ist es natürlich, den Kindern und Jugendlichen ein besseres Bewusstsein für die Natur näher zu bringen. Dies passiert, indem wir ihnen das Ökosystem Wald zeigen und den Nutzen, den wir Menschen davon haben erklären.
Daher ist es unser Ziel, bei den Kindern anzufangen und ihnen zu übermitteln, dass sich der Mensch nicht der Natur gegenüberstellen, sondern sich als ein Teil der Natur betrachten sollte.

Die Einsatzstelle „Waldmuseum mit Waldschule Grunewald“ ist super. Diese Einsatzstelle ist sehr empfehlenswert für diejenigen, die Kinder mögen bzw. die Arbeit mit ihnen. Außerdem sollte man gern in der Natur sein und Spaß daran haben Kindern und Jugendlichen etwas beizubringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.