Einsatzstelle der Woche: Die Domäne Dahlem

Die Domäne Dahlem ist Einsatzstelle von: Sabrina, Maya, Jens und Cindy.

Unsere Einsatzstelle die Domäne Dahlem ist ein Freilichtmuseum, das dem Besucher den Werdegang unserer Lebensmittel vom Feld bis auf den Teller erläutert. Das Landgut Domäne Dahlem reizt unteranderem mit seinen historischen Gebäuden, wie z.B. mit dem ältesten noch vollständig intakten Wohngebäude in Berlin, aus dem Jahre 1560.

DD  

Viele Tätigkeiten auf der Domäne werden ohne maschinelle Hilfe erledigt, so wie man es sich aus den Anfängen der Landwirtschaft vorstellt. Des weiteren unterstützt die Domäne Dahlem den Erhalt von alten und gefährdeten Tierrassen und Pflanzensorten. Alle Produkte werden unter Demeter und Biolandrichtlinien erzeugt und verarbeitet.

Die für FÖJler relevanten Bereiche auf der Domäne sind der Gartenbau, die Landwirtschaft, Obstbau und Landschaftspflege, wie auch der pädagogische Bildungsbereich.

IMG_4714IMG_4714 - Kopie (2)

Die typischen Aufgaben im Gartenbau sind die Aussaat und Anzucht von alten Gemüsesorten. In der Landwirtschaft kümmern wir uns um das Wohlergehen der Tiere und die Aussaat und Rodung von Kartoffeln und Futterrüben. Im Bereich Obstbau und Landschaftspflege kümmert man sich hauptsächlich um den Beerenobstbau sowie Instandsetzungsarbeiten auf dem Gelände. Im pädagogischen Bildungsbereich wird ein weitreichender Einblick in die Tätigkeitsbereiche durch individuell zugeschnittene Führungen ermöglicht.

Das besondere an unserer Arbeit ist dass wir den Werdegang und die Ergebnisse unserer Arbeit miterleben. Außerdem sind wir von netten und engagierten Praktikanten Innen und FÖJler Innen umgeben. Diese ermutigen einen immer wieder aufs Neue die harte Arbeit bei jeglicher Wetterlage in Kauf zu nehmen, und unser gesammeltes Wissen den neugierigen Besuchern zu vermitteln.

Es ist eine andere Welt; ein Bauernhof mitten in der Stadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.