Einsatzstelle: WWF

Hallo, wir sind Nina (2. von links), Lea (3. von links) und Lena (im
Panda) und machen alle drei unser FÖJ beim WWF Deutschland. Der WWF Deutschland ist eine der größten Naturschutzorganisationen weltweit,
mit dem Ziel die Artenvielfalt zu wahren und die Zerstörung der Natur und Umwelt zu stoppen. Die Arbeit von uns FÖJlerinnen findet hauptsächlich im WWF Büro in Berlin-Mitte statt. Hierzu geben wir euch einen kleinen Einblick:

Berlin, Demo für Kohleausstieg, Klimaschutz,

LEA: Ich bin Teil des Bildungsteams. Unser Ziel ist es, allen
Altersgruppen lebenslanges Lernen zu ermöglichen. Dafür haben wir für Kleinkinder, Kinder, Jugendliche und Erwachsene verschiedenste Projekte.
Meine Aufgabe ist es z.B., Artikel für den WWF Blog zu schreiben oder unsere Schülerakademie des 2°Campus zu organisieren. Dort haben Jugendliche die Möglichkeit, zu den Themen Mobilität, Energie, Ernährung und nachhaltiges Wohnen zu forschen.

LENA: Gemeinsam mit Nina bin ich im Kinder- und Jugendbereich tätig. Neben dem Panda-Kostüm und dem Organisieren von Demos oder Aktionen habe ich auch die Aufgabe, die Online-Community und Social Media Kanäle der WWF Jugend zu betreuen. Als festes Mitglied unserer ehrenamtlichen Redaktion kann ich sogar journalistisch tätig sein und Artikel schreiben.

NINA: Der WWF Deutschland bietet Feriencamps an, in denen Kindern und Jugendlichen Umweltthemen vermittelt werden, indem sie Natur erleben. Meine Aufgabe als FÖJlerin ist es, das Team bei der Planung und Organisation dieser Camps zu unterstützen. So betreue ich z.B. die
Website und helfe bei der Anmeldung der Teilnehmenden. Es ist echt super spannend, die ganze Camp-Planung zu begleiten. Ein Highlight wird es für mich sein, als Betreuerin in ein Frühjahrs-Camp zu fahren.

Unser FÖJ erlaubt uns, Einblicke in die Arbeit einer großen NGO zu
bekommen und zugleich in einem kleinen Team eng zusammenzuarbeiten. Man lernt schnell eine neue Perspektive auf Infoveranstaltungen, Demos, und Internetseiten kennen, wenn man selber daran mitwirkt. Durch den politischen Aktivismus arbeiten wir rund um die Uhr für etwas, hinter dem wir voll und ganz stehen. Das motiviert uns sehr.

Wenn du mehr über die Arbeit des WWF Deutschland und der WWF Jugend
erfahren willst, schau doch mal hier vorbei https://www.wwf-jugend.de/ und https://www.wwf.de/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.